Persönlicher Status und Werkzeuge

Willkommen am Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Kommunikation!

Leitung

Prof Dr.-Ing. habil. Gerhard Rigoll


Wir befassen uns mit neuen Technologien für eine intuitive, effiziente und natürliche Kommunikation zwischen Mensch und Maschine bzw. computergestützten technischen Systemen.

Einen Überblick über Forschungsgebiete und Kernkompetenzen geben wir auf unserer Forschungsseite. Demonstrationen dazu bieten wir unter Demos an. Unsere Vorlesungen, Seminare und Praktika sine unter Lehre aufgelistet. Wenn Sie mitarbeiten möchten, werden Sie unter Studentische Arbeiten oder Stellenangebote fündig.

 

Prof Dr.-Ing. Bernhard Seeber


Wir erforschen die Verarbeitung von Schallen im Hörsystem des Menschen und wenden die Erkenntnisse zur Verbesserung von Hörhilfen und Audiosystemen an.

Forschungsschwerpunkte sind die Signalcodierung für neuronale Hörprothesen, die Analyse von akustischen Szenen, sowie Methoden zur Wiedergabe von Schall.

Gruppe Visual Efficient Sensing for the Perception-Action Loop (VESPA)

Nachwuchsforschergruppe VESPA gefördert durch das Elitenetzwerk Bayern



Dr.-Ing. Michael Dorr


Die interdisziplinäre Internationale Nachwuchsforschergruppe "Visual Efficient Sensing for the Perception-Action Loop" hat es zum Ziel, grundsätzliche Fragestellungen zum normalen und zum klinisch beeinträchtigten Sehen zu klären sowie Algorithmen des Maschinellen Sehens zu entwickeln.

Die in der Nachwuchsforschergruppe gewonnenen Erkenntnisse sollen zur Verbesserung von Computer Vision-Algorithmen genutzt werden und es sollen Algorithmen entwickelt werden, um Informationen automatisch zu erkennen und interaktive Systeme zu implementieren, die die Aufmerksamkeit des Benutzers lenken.

To top

Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil. Björn W. Schuller


Wir erforschen und entwickeln moderne Verfahren der maschinellen Intelligenz in Zusammenhang mit innovativen Methoden der Signalverarbeitung.

Anwendungen im Kontext der Mensch-Maschine-Kommunikation und multimedialen Suche finden sich u.A. im Bereich der intelligenten Verarbeitung von Sprach-, Text-, Musik-, Video- und physiologischen Daten.

To top